SEMO level5
TRINAMO AG
Etienne Yves
Wässermattstrasse 8
5001 Aarau

Tel.: 062 834 51 15
yves.etienne@trinamo.ch

Töggelikasten in unserem Pausenbereich

Blog

Heimat

Heimat… Was bedeutet dieses Wort. Für einige ist Heimat wahrscheinlich da, wo es WLan hat und für andere da, wo die Familie ist. Darum ging es bei einer Ausstellung, namens Heimat in Lenzburg, die das SEMO level5 besuchte. Die Führung begann in der Gebärmutter. Jeder der Heute auf dieser Welt lebt verbrachte 9 Monate in seiner ersten Heimat, aus der man schlussendlich rausgerissen wurde. Was für ein Gefühl hatte man, als man aus einer warmen vertrauten Umgebung rausgerissen wurde, in die kalte und unbekannte Welt? Vielleicht Angst? Um die Angst ging es nämlich im nächsten Raum. Was gefährdet die eigene Heimat? Propaganda? Kriminalität? Vielleicht auch die Fleischproduktion?

An dieser Stelle verbrachten wir einen kurzen Augenblick mit einer Umfrage, zu dem Thema was unsere eigene Heimat ist. Die Antwort darauf Erfuhren wir erst später im ‘‘Kosmos‘‘. Vorerst schauten wir uns an was Heimat für andere Personen, die zu einem früheren Zeitpunkt befragt wurden, bedeutete. Man konnte in verschiedenste kleine Häuser reingehen um zu erfahren, was Heimat für verschiedene Personen, in verschiedenen Ländern ist. Für die eine war es zum Beispiel die Schweiz, obwohl sie noch nie in der Schweiz war. Sie verbrachte ihr ganzes Leben lang in den USA und verspürte trotzdem eine Verbindung zur Schweiz.

Erinnern Sie sich noch an die Umfrage von vorhin? Die nächste Station auf unserer Reise beinhaltete den ‘‘Kosmos‘‘. Wo stehen wir im Kosmos? Ist unsere Heimat eher weiter weg oder gleich um die Ecke bei der Familie. Ist Heimat dort, wo das Geld oder die Liebe ist? Man konnte jeden SEMO Teilnehmer zu einer bestimmten Gruppe zuordnen. Auch diese Station hatte ein Ende und wir mussten unsere Reise Fortsetzen, zu einem Riesenrad. Darin verbrachten wir ein bisschen Zeit mit dem Spiel ‘‘Ich und Du‘‘. Wir konnten viel über uns lernen, wie Leute uns selber einschätzen und wie wir sie einschätzten. Nach dieser Fahrt gelangten wir in einen Raum im Obergeschoss der Ausstellung.

Was war die Einstellung von Leuten und was sie von unserer Heimat, der Schweiz, finden? Was ist ein typischer Schweizer? Jeder hatte seine eigene Meinung. Als sich unsere Reise dem Ende entgegen neigte gelangen wir in den letzten Raum. Dort durften wir an einem VR-Erlebnis teilnehmen. Als jeder eine Brille anhatte, startete eine ‘‘Simulation‘‘. Was bedeutet Heimat für die Menschheit? Wir leben alle auf einem Planeten. Ist unsere Heimat hier oder irgendwo anders? Woher kommen wir und woher werden wir gehen?

Schlussendlich bin ich zum Entschluss gekommen, dass Heimat für mich persönlich einfach da ist, wo man sich wohlfühlt und man sicher ist.

Für jeden bedeutet Heimat etwas anderes, was bedeutet sie für Sie?