SEMO level5
TRINAMO AG
Etienne Yves
Wässermattstrasse 8
5001 Aarau

Tel.: 062 834 51 15
yves.etienne@trinamo.ch

Töggelikasten in unserem Pausenbereich

Blog

Meine Zukunft

Heute dreht sich mein Blog Thema um meine Zukunft. Ich persönlich rede nicht gerne über meine Zukunft, weil ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, ob sie positiv wird oder nicht.

Da ich jetzt schon seit längerem eine Lehrstelle habe, denken viele, ich könnte jetzt meine Zukunft optimistisch sehen. Doch es ist nicht so, denn ich bin ein sehr pessimistischer Mensch. Ja, ich habe Angst vor der Zukunft, das gebe ich zu. Ich habe Angst davor, irgendwann einmal alles was mir wichtig ist, verloren zu haben und dass es nie wieder zurückkommt. Angst davor, meine Lehrstelle zu verlieren, weil mich der Betrieb nicht mehr möchte. Davor habe ich am meisten Angst, weil ich dann automatisch daran denke, von meiner Familie als Schande dargestellt zu werden. Und wenn ich keine Ausbildung habe, kann ich später auch schlecht einen Job kriegen. Und wenn ich keinen Job habe, verdiene ich auch kein Geld, um mein grösstes Ziel, die Welt zu entdecken, zu erfüllen. Auch möchte ich später irgendwann einmal meine eigene Familie gründen. Doch wenn es so kommt, wie vorhin im Text erwähnt, habe ich auch kein Geld diese zu ernähren. Das bereitet mir jetzt schon Sorge, denn ich möchte meinen Kindern eine wundervolle Kindheit schenken. Meinen Pessimismus besitze ich schon seit ich sehr schwierige Probleme in der Familie hatte. Und nein, mein Pessimismus hat sich nicht gebessert. Aber ich habe schon mehr Hoffnungen, dass irgendwann einmal alles besser wird, man muss nur sehr fest daran glauben. Ich werde alles daran setzen, diese Lehrstelle zu behalten, mich weiterzubilden, die Welt zu entdecken und meine Familie gut durchzubringen.

Alles was man dafür braucht, sind die richtigen Menschen an der Seite. Und diese Menschen habe ich gefunden. Ich danke euch dafür, dass ihr mein Leben so ins positive gezogen habt, denn ich denke, es hätte sonst nicht gut geendet.