SEMO level5
TRINAMO AG
Etienne Yves
Wässermattstrasse 8
5001 Aarau

Tel.: 062 834 51 15
yves.etienne@trinamo.ch

Töggelikasten in unserem Pausenbereich

Blog

Meine Zeit im SEMO level5

Ende 2018 zur Weihnachtszeit war ich im 10. Schuljahr in Aarau. Damals war ich verzweifelt, da es nicht gut lief. Keine Lehrstelle, schlechte Noten und ich hatte schon aufgegeben und das 10. Schuljahr verlassen. Als ich im März 2019 aus der Schule ging, wusste ich nicht, was es noch für Möglichkeiten gibt. Also machte ich mich auf den Weg zur Berufsberatung im ask. Diese schlugen mir zur Überbrückung vor, ins Motivationssemester zu gehen, ins SEMO level5 der TRINAMO AG.

Meine Bezugsperson vom RAV erklärte mir alles über das Motivationssemester. Man kann 2 Tage zur Schule gehen, um Bewerbungen mit Betreuung zu schreiben und auch, um sich in den Fächern, in denen man nicht so gut ist, zu verbessern. Dann hat man noch 3 Tage, in denen man in einer Werkstatt verschiedene Arbeiten erledigen kann und selbstverständlich wird man Ende Monat auch für seine Arbeit bezahlt.

Mit überzeugtem Gedanke meldete ich mich dort an und konnte ab dem 6. Juli 2019 anfangen. Ich lernte schnell neue Freunde kennen und hatte auch Freude am Unterricht und der Arbeit. Wie man gute Bewerbungen schreibt, lernte ich hier in sehr kurzer Zeit. Am besten ist, dass hier individuell für jeden Schüler geschaut wird, um auch gut und schnell eine passende Lehrstelle zu finden. Ich fühle mich von allen schnell verstanden und es war mir wohl hier zu lernen und zu arbeiten. Vorteile sind auch, dass es interne Arbeitsplätze gibt, bei denen man aushelfen kann und Berufserfahrungen sammelt. Ich z.B. konnte nie als ICT-Fachmann schnuppern, doch im SEMO durfte ich für 2 Wochen in der IT-Abteilung reinstöbern. Es gefiel mir sehr und ich habe auch noch einen positiven Schnupperbericht erhalten.

Nun bin ich schon seit 6 Monaten hier und habe sehr gute Aussichten auf eine Lehrstelle, als Netzelektriker EFZ. Da das Semester schon vorbei ist, durfte ich es noch um 3 Monate verlängern, da ich sonst nicht gewusst hätte, was ich tun soll. Jetzt ist es schon wieder Ende 2019, bald ist wieder Weihnachten. Anders als letztes Jahr kann ich jetzt zur Weihnachtszeit gemütlich und hoffentlich bald mit einer Lehrstellenzusage, auf meinem Balkon in eine Decke einkuschelt, meinen Kakao trinken.

2019 ist für mich ein erfolgreiches Jahr gewesen. Dank dem SEMO habe ich sicher bald eine Lehrstelle und kann diese voller Energie und Motivation ab nächsten Sommer starten, sie beenden, die BM machen, mich zum IT-Applikationsentwickler weiterbilden und mein Leben geniessen!