SEMO level5
TRINAMO AG
Etienne Yves
Wässermattstrasse 8
5001 Aarau

Tel.: 062 834 51 15
yves.etienne@trinamo.ch

Töggelikasten in unserem Pausenbereich

Blog

Der Start im SEMO Level5

Seit dem ich vor etwa einem Monat im SEMO Level 5 der TRINAMO AG startete, fühlte ich mich eigentlich immer sehr wohl. Ich hatte noch keine Probleme oder anderes, denn bis jetzt lief alles sehr gut für mich.

Meine ersten Eindrücke sind, dass die Lehrpersonen sehr freundlich und hilfsbereit sind, ganz anders als meine Erfahrungen an der ksb. Auch das Personal der TRINAMO ist sehr freundlich.

Integriert habe ich mich ebenfalls sehr gut, denn ich habe bisher zu niemandem ein schlechtes Verhältnis und verstehe mich mit allen. „Gruppiert“ habe ich mich mit zweien, die ich vom letzten Jahr aus der ksb kenne und einer, die ich hier neu kennengelernt habe. Wir verstehen uns alle sehr gut und lachen sehr viel zusammen.

Ich finde es sehr gut, dass wir hier so eine gute und wirklich nützliche Unterstützung bei der Bewerbung um eine Lehrstelle erhalten. Und in Kombination mit dem Bildungsunterricht und der Werkstatt ist für gute Abwechslung gesorgt. Das einzig Schlechte ist, dass ich aufgrund des Beginns des Arbeitstages um 7:45 eine Stunde früher aufstehen muss, als noch in der ksb, obwohl ich nur 15 Minuten früher anfange.

Die Struktur im SEMO ist sehr gut durchdacht, denn anders als in der Schule, arbeiten wir zuerst eineinhalb bis zwei Stunden bis zur Pause, was dem Arbeitsalltag sehr nahe kommt und uns so auf die Zukunft im Berufsleben schon gut vorbereitet.

Durch die Kombination von Bildung, Werkstatt und der Bewerbungszeit ist für sehr viel und gute Abwechslung gesorgt. Die Bildung kann ich nutzen, um meine schulischen Lücken füllen zu können und in der Werkstatt kann ich meine praktischen Fähigkeiten erweitern und verbessern. Auch die Ausdauer wird in der Werkstatt trainiert, da man nicht nur viel stehen muss, sondern auch mal über längere Zeit die gleiche Arbeit verrichten muss, was auch in der Berufswelt immer wieder der Fall sein wird.